letter-lyric

22
Feb
2009

auf dem scheitel meiner liebe


ein neuer tag
legt sich zu meinen füßen

die nacht schien ohne gnade
die dunkelheit wog schwer
der morgen lang und bleiern
und doch sah ich im nebel
dich

du gott
der meine seele wärmt
mich trägt
durch noch so schwarze finsternis
und mich am ende jeden tunnels
von den knien erhebt

und meine krücken werfe ich
zurück in diesen bilderlosen traum
in den nur licht aus deinem atem fiel
und mir verhieß den sonnenaufgang
der auch den blick mir wieder küsst

in den ich aufrecht gehen kann
weil deine hand ich immer spüre
die auf dem scheitel meiner liebe ruht

© by lylo


*****

leider hat das neue jahr nicht ganz so gut für mich begonnen. ich habe anfang januar eine verletzung im inneren des auges erlitten, mein sehvermögen war stark eingeschränkt, ich musste dreimal operiert werden und durfte nicht lesen und nur spurenweise an den computer. jetzt ist wohl alles wieder intakt. ich sehe allerdings noch immer schlechter. aber auch das wird sich in den nächsten wochen legen. glück gehabt ...
wie sich jeder hier denken kann, hatte sich mein leben von einem auf den anderen tag total verändert. ich konnte die meiste zeit eigentlich nur im dunkeln sitzen und HÖREN.
ich habe die zeit wohl mental für mich genutzt und will euch deshalb keine mitleidigen kommentare entlocken ;-))
ich will euch nur ein wenig über die hintergründe meiner abwesenheit auf euren blogs informieren und auch, warum hier so wenig los ist und woher dieses gedicht nun kommt.

alles liebe für euch!
eure lylo

8
Dez
2008

und jedes jahr


und jedes jahr
an diesem tag
erklingt aus meines herzens tiefe
gesang blutrot
steigt hoch zum himmel
aus dem du sterne rieseln ließest
als mich die dunkle nacht umfing

noch immer
stehe ich in ihrem glanze
stoße mit ihnen an
um meiner liebe
geburtstagsfest
zu feiern



© by lylo


2
Nov
2008

ich bin wieder da


ich bin wieder da
ich bin zurück
aus jenen nächten
in die ich kleine lichter streute
um unseren weg zu finden

um trockenen fußes dich zu tragen
über den sumpf
dem kein verschlingen
kein ersticken
ich erlaubt

hin an die quelle
die du nährst
die meinen rücken aufrichtet
und meine hände füllt
mit neuen taten

und wieder wachsen tage
schau ich mit sonnenaugen
in mein leben

© by lylo


8
Dez
2007

geburtstagstango


wenn meine liebe geburtstag hat
kleide ich sie
in satin und schwarze spitzen
male ihr nägel
krallenrot
und feuchte ihre lippen
mit gedankenglanz

so
schicke ich sie in die nacht
zum tanz von stern zu stern
zu schmiegen
sich in dein erwachen

© by lylo


3
Sep
2007

nähe


nah bin ich.
so nah.

in der stille
meiner gedanken
in der ruhe meines herzens
das deine geschichten
selig lächelnd
meinem mund erzählt

der sie von seinen
lippen leckt
und in die zukunft haucht
die duftend
meinen schoß
erblühen lässt

so nah
bist du.
so nah.

© by lylo


club3_button

vorspiel nachzulesen unter
nähe



anhoeren

1
Jul
2007

musik und lyrik II


sprichst
deinen samen über mich
dringst mir durch ohren
in den sinn
der meines lebens
säfte flutet

erfüllst
lechzende winkel meines seins
befruchtest sehnsüchte
die glut gebären
aus dem leib
der köstlichkeit

schwillst
mir ein furioso in den schrei
verklingst
als bittersüße melodie
im kahlen raum
der schwärmerei

© by lylo


für fabian


anhoeren

31
Dez
2006

jahreswechsel


das jahr
zieht seine schweren stiefel aus

ich lehne mich zurück
die liebe ist gelebt
das glück
und auch die angst
der ärger und der schmerz

die arbeit ist getan
alle worte sind gesagt

zeit
aufzustehen
das tor zu öffnen
und einem neuen jahr
in blütenweißen strümpfen
entgegen
zu tanzen

© by lylo


anhoeren



rutscht gut hinüber
dann nicht aus
und ganz viel liebes
für das neue jahr!

wünscht euch
eure lylo



24
Dez
2006

das weihnachtsgeschenk


der duft von frieden
breitet sich
über das land

minutenkurz nur

und doch
riecht es nach hoffnung

ein augenblick
der besinnung
streift über die welt

bitte
nehmt es an!
das geschenk
der hl. nacht

© by lylo


anhoeren



und in diesem sinne
wünsche ich euch allen
friedliche
liebevolle weihnachten
und viele geschenke
die eure seele schmücken




12
Jul
2006

seelenjung


streck dich dem morgen entgegen
schüttle ab die nacht
der ungewissheit

das laken unerfüllter lust
das dich so schwer bedeckte
flattert leicht im morgenwinde
meiner fingerspitzen
dein körper ist
seelenjung
unter den blicken
meines erwachens

und freude
grünt in meinen morgen
mit dir

© by lylo


diesmal wieder mit BILD und TON bei

lyricvoice


18
Jun
2006

tage ohne dich


es gibt tage
da amüsierst du mich
wie du die schleusen des
flusses der weltliteratur öffnest
um ihre gedichte über die
staumauer deiner eitelkeit
in den see meiner liebe fallen zu lassen

an anderen tagen wieder
ärgerst du mich damit
dann spucke ich in die
glatte oberfläche deiner feigheit
die sich in großen worten
an meinen ufern bricht

dann gibt es tage
da sammle ich
in einer goldenen schale
die tropfen
die sich aus dem sprühregen deiner gunst
zu mir verirren

es gab auch schon tage
an denen ich diese schale
auf die herdplatte meiner lust stellte
um die tropfen für mich zu erhitzen
und hilflos zusehen musste
wie sie im regenbogenlicht
für eine andere erglühten

doch heute ist der tag
an dem ich weiß
mein ist der wasserfall
und sofort würde ich mich mutig
kopfüber in sein getöse stürzen
könnte ich von deinen lippen lesen

ich liebe dich
noch immer

© by lylo


LyricLove

Lylo liebt

ich liebe dich
mit meinen worten
in meinen worten
aus meinen worten

ich liebe dich
nicht mit meinen händen
meine hände streicheln nur mich
ich liebe dich
nicht mit meinen augen
meine augen sehen
nur mich
ich liebe dich
nicht mit meinem herzen
mein herz schreit nach dir

mit meinen worten
in meinen worten
aus meinen worten

lylo spricht

Lylo antwortet

Sie reimen wirklich sehr...
Sie reimen wirklich sehr patent, Muss man sagen, wirklich...
krassNICK - 21. Aug, 13:39
Buchpräsentation
Und nun hier auch die Kombination Texte - Stimme -...
lylo - 21. Aug, 13:29
jetzt ist es da! das...
liebe freunde, die ihr vielleicht noch hier vorbeikommt. nach...
lylo - 24. Mai, 01:12
von mund zu mund
zum herbstlichen zusammenkuscheln ;-)
lylo - 14. Okt, 17:08
neue heimat
für meine neuen texte:
lylo - 14. Jul, 15:08
liebe blogfreunde!
nach dreieinhalb jahren lylo habe ich mich entschlossen,...
lylo - 14. Jul, 14:59
Das Mutterweib - Zweite...
Anlässlich der 2. Auflage meines Romans "Das...
lylo - 21. Mrz, 00:54
ach rehli
da komme ich doch glatt zu spät ... aber ich freue...
lylo - 7. Jan, 23:54
frohe weihnachten und einen...
frohe weihnachten und einen guten rutsch ins neue jahr liebe...
Reh Volution - 24. Dez, 18:24
und im advent
findet ihr mich wieder hier:
lylo - 30. Nov, 11:59

lylo inspiriert

EIN FLOTTER DREIER
fabian tietz
lylo
miroslav dusanic
lyriclove im

lylo lädt ein

Du bist nicht angemeldet.

lylo seit

4292 Tagen online

Suche

 

lylo zählt

lylo partners


twoday.net
leselupe

bloggerei.de - 
deutsches Blogverzeichnis
Blogverzeichnis






bitter-lyric
black-lyric
club 3-lyric
friends-lyric
frivolities
inspired-lyric
letter-lyric
love-letters
love-lyric
lyric-experiments
lyric-games
lyric-kisses
lyric-life
lyric-love
lyric-lust
lyric-tears
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren