21
Aug
2013

Buchpräsentation

Und nun hier auch die Kombination
Texte - Stimme - Gesicht der "lylo"

Ich wünsche gute Unterhaltung!

trailer moenchhof

24
Mai
2013

jetzt ist es da! das lylo-buch!

liebe freunde,

die ihr vielleicht noch hier vorbeikommt.
nach so vielen jahren gibt es nun das lylo-buch.
ich habe unter den so vielen gedichten der lylo-jahre eine auswahl getroffen, ein paar neue texte dazugetan und - mit aktbildern von heinz spicka kombiniert. es ist ein wunderschönes buch geworden, das zwar einen regionalen bezug zu der gegend, in der ich wohne, herstellt, habe aber als hauptinhalt viele texte dieses blogs dafür verwendet, auch die "lyric-games" und die "frivolities" ;-)

nähere infos und auch text- und bildauszüge unter

"und steigt der eros aus dem weinberg"
erotisches(+)burgenland
in poesie und aquarell
von evelyne weissenbach und heinz spicka

und steigt der eros aus dem weinberg

6
Jan
2012

neue heimat

für meine neuen texte:

filosofium

liebe blogfreunde!


nach dreieinhalb jahren lylo
habe ich mich entschlossen,
dieses blog zu schließen.

die lylo ist "ausgeschrieben".
es wurde alles (schon mehrfach) gesagt,
gedichte kommen derzeit
so gut wie keine und wenn,
dann wird es wieder
eine andere richtung geben.
leben bedeutet entwicklung ...

ich hatte das schon vor einigen jahren,
da schrieb ich andere gedichte
und dann war 5 jahre pause.

im augenblick arbeite ich
wieder an anderen texten.
ich schreibe ein sachbuch
und möchte mich heuer auch
meinem nächsten roman widmen.
da beschäftige ich mich
auch beim spazieren gehen
mit dieser art texte und
steigt deshalb der eros derzeit
auch nicht aus den weinbergen ;-)

ich danke euch für die begleitung!
viele schöne kontakte
konnte ich hier knüpfen,
freundschaften ins real-life ziehen
und auch viel lernen.

ich werde sicher hin und wieder
bei euch vorbeischauen und
falls es wieder gedichte gibt,
werde ich es euch wissen lassen.

wer von mir noch was lesen will,
der kann sich hier gerne bedienen:

>>> verlegte bücher

>>> autorenexemplare

oder mich auf meiner homepage besuchen.

wie immer - wünsche ich euch
alles liebe!

eure lylo/evelyne

am 5.4.2009


ps/edit:
d.h. ich werde das blog nicht schließen, ich lasse es natürlich gerne stehen. aber ich werde es nicht mehr in der gewohnten form bestücken, sondern eher wie eine hp mit texten behandeln.



14
Okt
2011

von mund zu mund



zum herbstlichen zusammenkuscheln ;-)

von mund zu mund



21
Mrz
2011

Das Mutterweib - Zweite Auflage


Anlässlich der 2. Auflage meines Romans "Das Mutterweib" gibt es nun auch einen Video-Trailer mit Lesung.

trailer mutterweib

Das Mutterweib
Roman
340 Seiten
Softcover mit Klappen
hsl
€ 13,80
ISBN 978-3950-19613-9



30
Nov
2010

und im advent

findet ihr mich wieder hier:

weihnachtslesung

19
Nov
2010

Für Weihnachtsgeschenke-Sucher


Und jetzt: Luxus pur!
Mein Weihnachtsbuch
gedruckt auf 200 Gramm-Papier
im glänzenden Hardcover.

weihnachtsbuch

Was ist Weihnachten für mich


Gedichte, Gedanken, Geschichten
82 Seiten, Format 17x17 cm
Hardcover
alle Seiten mit grau unterlegten Illustrationen

ISBN 978-3950-28835-3
2010
erschienen im
hs-verlage

>>> Textproben und Seitenansichten


und auch mit video-trailer:

videotrailer

20
Sep
2010

heute ist weltkindertag

heute ist weltkindertag
er steht unter dem motto
gegen kinderarmut, kindermisshandlung und missbrauch von kindern

ich bedanke mich bei rainier cavalier, der mir sein bild für ein kleines gemeinsames projekt zur verfügung gestellt hat.


27
Jun
2010

mein erstes video

selbstgebastelt!


18
Jan
2010

das neue jahr


fing gut an!
nach monatelanger lyrikpause haben sich auf einmal wieder gedichte bei mir eingestellt.
ich freue mich natürlich sehr darüber.
da ich der launischen muse aber noch nicht so ganz traue, veröffentliche ich sie derzeit - auch aus zeitgründen - mit bild und ton nur auf meinem pod:

lyricvoice

ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mich da besuchen kommt!

24
Mrz
2009

wie die wintersonne


wie die wintersonne
blass
steigt die erinnerung

an diesen sommer
wo das herzblut kochte
und sich die lust
aus unserem schweiße wrang

wo sich dein schoß
in meinen bohrte
ihm zu erkämpfen
den freien fall
in offene glut

der herbst war lau

und jetzt
liegt bleiche kälte
an deinem fernen horizont

© by lylo


22
Feb
2009

auf dem scheitel meiner liebe


ein neuer tag
legt sich zu meinen füßen

die nacht schien ohne gnade
die dunkelheit wog schwer
der morgen lang und bleiern
und doch sah ich im nebel
dich

du gott
der meine seele wärmt
mich trägt
durch noch so schwarze finsternis
und mich am ende jeden tunnels
von den knien erhebt

und meine krücken werfe ich
zurück in diesen bilderlosen traum
in den nur licht aus deinem atem fiel
und mir verhieß den sonnenaufgang
der auch den blick mir wieder küsst

in den ich aufrecht gehen kann
weil deine hand ich immer spüre
die auf dem scheitel meiner liebe ruht

© by lylo


*****

leider hat das neue jahr nicht ganz so gut für mich begonnen. ich habe anfang januar eine verletzung im inneren des auges erlitten, mein sehvermögen war stark eingeschränkt, ich musste dreimal operiert werden und durfte nicht lesen und nur spurenweise an den computer. jetzt ist wohl alles wieder intakt. ich sehe allerdings noch immer schlechter. aber auch das wird sich in den nächsten wochen legen. glück gehabt ...
wie sich jeder hier denken kann, hatte sich mein leben von einem auf den anderen tag total verändert. ich konnte die meiste zeit eigentlich nur im dunkeln sitzen und HÖREN.
ich habe die zeit wohl mental für mich genutzt und will euch deshalb keine mitleidigen kommentare entlocken ;-))
ich will euch nur ein wenig über die hintergründe meiner abwesenheit auf euren blogs informieren und auch, warum hier so wenig los ist und woher dieses gedicht nun kommt.

alles liebe für euch!
eure lylo

26
Jan
2009

ich liebe. dich.


ich liebe dieses sanfte glück
das aus dem äther
mich umschwingt
und mir gedanken webt
aus gnade und aus demut

ich liebe dieses wilde glück
das aus den nächten
mich umschlingt
und mir gefühle flutet
aus nähe und aus mut

ich liebe.
dich.


© by lylo


14
Jan
2009

beflügelt


erwachen
im morgenmantel
einer nacht aus samt
der purpurn
mich umschloss

und seine ärmel
mit den spitzen
meines nachtkleids
schmückte

das nun ermattet
sich unter meine füße
schmiegt
um ihre schritte
in den tag
zu flügeln

© by lylo


anhoeren


LyricLove

Lylo liebt

ich liebe dich
mit meinen worten
in meinen worten
aus meinen worten

ich liebe dich
nicht mit meinen händen
meine hände streicheln nur mich
ich liebe dich
nicht mit meinen augen
meine augen sehen
nur mich
ich liebe dich
nicht mit meinem herzen
mein herz schreit nach dir

mit meinen worten
in meinen worten
aus meinen worten

lylo spricht

Lylo antwortet

Sie reimen wirklich sehr...
Sie reimen wirklich sehr patent, Muss man sagen, wirklich...
krassNICK - 21. Aug, 13:39
Buchpräsentation
Und nun hier auch die Kombination Texte - Stimme -...
lylo - 21. Aug, 13:29
jetzt ist es da! das...
liebe freunde, die ihr vielleicht noch hier vorbeikommt. nach...
lylo - 24. Mai, 01:12
von mund zu mund
zum herbstlichen zusammenkuscheln ;-)
lylo - 14. Okt, 17:08
neue heimat
für meine neuen texte:
lylo - 14. Jul, 15:08
liebe blogfreunde!
nach dreieinhalb jahren lylo habe ich mich entschlossen,...
lylo - 14. Jul, 14:59
Das Mutterweib - Zweite...
Anlässlich der 2. Auflage meines Romans "Das...
lylo - 21. Mrz, 00:54
ach rehli
da komme ich doch glatt zu spät ... aber ich freue...
lylo - 7. Jan, 23:54
frohe weihnachten und einen...
frohe weihnachten und einen guten rutsch ins neue jahr liebe...
Reh Volution - 24. Dez, 18:24
und im advent
findet ihr mich wieder hier:
lylo - 30. Nov, 11:59

lylo inspiriert

EIN FLOTTER DREIER
fabian tietz
lylo
miroslav dusanic
lyriclove im

lylo lädt ein

Du bist nicht angemeldet.

lylo seit

4023 Tagen online

Suche

 

lylo zählt

lylo partners


twoday.net
leselupe

bloggerei.de - 
deutsches Blogverzeichnis
Blogverzeichnis






bitter-lyric
black-lyric
club 3-lyric
friends-lyric
frivolities
inspired-lyric
letter-lyric
love-letters
love-lyric
lyric-experiments
lyric-games
lyric-kisses
lyric-life
lyric-love
lyric-lust
lyric-tears
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren